Wir sind umgezogen! Hier gehts zur neuen Homepage des LTT

FotoFotoFotoFotoFotoFotoFoto

Premiere
27. November 2009

Ingrid Lausund

Konfetti!

Ein Zauberabend für politisch Verwirrte

Komödie


Übersicht

8. Februar 2020
Gäubote

1. Dezember 2009
Reutlinger Generalanzeiger

30. November 2009
Reutlinger Nachrichten

30. November 2009
Schwäbisches Tagblatt

30. November 2009
Schwarzwälder Bote


Wo’s nicht nur Blütenblätter regnet Am Landestheater Tübingen: Produktionen für verschiedene Geschmäcker

Zufall oder Absicht? In drei der letzten Produktionen, die am Landestheater Tübingen ihre Premiere feierten, rieselt, regnet und rumpelt es bühnenbildnerisch. Für sich genommen aber stehen das zauberhafte „Konfetti“, die literarische „Liebeslyrik“ und der moderne Klassiker „Die neuen Leiden des jungen W.“ ganz für sich und bieten Theater für verschiedenste Geschmäcker.
KONFETTI: Was ein richtiger Glühbirnenhamsterkäufer ist, weiß genau, wie viele Ersatzbirnen er hochgerechnet auf die eigene Lebenszeit und die durchschnittliche ... [mehr]

Gäubote, 8. Februar 2020

Einfach lachen - ganz ohne Grund

Theater - LTT amüsiert mit Ingrid Lausunds Satire »Konfetti! - Ein Zauberabend für politisch Verwirrte«
»Ernst geht ja nicht!« Im Amüsiertaumel achtet der dauerbespaßte Konsument lieber auf rammelnde Plüschhasen als auf die anklagende Kulturuntergangsrede. Wütend ... [mehr]

Reutlinger Generalanzeiger, 1. Dezember 2009

Zerstreuung total:

Das LTT greift mit "Konfetti" tief in die Trickkiste, für einen satirischen "Zauberabend für politisch Verwirrte" und solche, dies noch werden wollen. Alles eine Frage der Ablenkung.
Christian (Dräger) ist verwirrt, verzweifelt, wütend und traurig zugleich: Er hat in der Zeitung gelesen, dass Energiesparlampen Energie sparen. Dann ... [mehr]

Reutlinger Nachrichten, 30. November 2009

Tick, Trick und die vertrackte Welt

Komisch-böser Abend mit Zauberei: „Konfetti“ am LTT zeigt die Wiederholung des Politischen als persönliche Farce
Es beginnt mit einem Lachen. Es endet mit einem weißen – aber vielleicht sollte man nicht alles verraten. Also vielleicht ... [mehr]

Schwäbisches Tagblatt, 30. November 2009

»Man lacht zuerst und die gute Laune kommt danach«

Regiedebüt von Marion Schneider-Bast mit Ingrid Lausunds »Konfetti« am Tübinger Landestheater
Ablenkung ist alles.Damit meistert der Mensch jedes Zauberkunststück. Damit verniedlicht er jedes noch so existenzielle Problem. Damit löst er sein ... [mehr]

Schwarzwälder Bote, 30. November 2009


© Landestheater Tübingen