Wir sind umgezogen! Hier gehts zur neuen Homepage des LTT

FotoFotoFotoFotoFotoFotoFoto

Premiere
27. September 2009

A. L. Kennedy

Paradies

in einer Fassung von Jenke Holzhauer-Nordalm
Themenstück für die Studiobühne


Übersicht

7. Oktober 2009
Eßlinger Zeitung

7. Oktober 2009
Tagblatt Anzeiger

5. Oktober 2009
Schwarzwälder Bote

29. September 2009
Schwäbisches Tagblatt

28. September 2009
www.nachtkritik.de


Die Theke als tödliche Apotheke:
Scharfe Szenen mit harten Drinks

Das Leben der Hannah Luckraft dreht sich um die Theke, die schließlich auch zu ihrem Sarg
wird. Katja Gaudard ist am Samstag, 10. Oktober, um 20 Uhr im Tübinger Landestheater in der Rolle der Trinkerin, die harte Drinks zur Selbstmedikation ihrer Angstzustände missbraucht, zu sehen. Udo Rau spielt nicht nur ihren Vater, Bruder und Partner in Personalunion. Er lässt auch die letzte Hülle fallen und zeigt sich dem verblüfften Publikum, wie Gott ihn schuf. Das ,,Paradies" ist eine Inszenierung von Jenke Nordalm nach einer Romanvorlage von A. L Kennedy. Schonungslos bringt das Stück die Qualen einer sensiblen Frau auf die Bühne, die sich zwanghaft in das Koma säuft. Zwischen Sucht und Sehnsucht zelebriert die Darstellerin ihr Delirium, das sie in einen ekligen Abgrund aus Schmutz und Kot treibt.

Tagblatt Anzeiger, 7. Oktober 2009


© Landestheater Tübingen