Wir sind umgezogen! Hier gehts zur neuen Homepage des LTT

FotoFotoFotoFotoFotoFotoFoto

Premiere
7. Oktober 2005

John Osborne

Der Entertainer

Aus dem Englischen von Helmar Harald Fischer


Übersicht

21. Februar 2006
Haller Tagblatt

10. Oktober 2005
Reutlinger General-Anzeiger

10. Oktober 2005
Schwäbisches Tagblatt

10. Oktober 2005
Schwarzwälder Bote Oberndorf


Die völlige Zerrüttung
Schauspieler des Landestheaters Tübingen glänzen im Neubau-Saal

In "Der Entertainer"' geht es zwar um Unterhaltungskultur, aber sehr lustig ist das Ganze nicht. Zu Gast in Schwäbisch Hall war das Landestheater Tübingen mit ausgezeichneten Schauspielern. [...]
ln der Inszenierung des Landestheaters Tübingen ist Archies Show vor allem laut. Udo Rau gibt den scheiternden Entertainer als den klassischen Frauenhelden, dessen Erfolge allerdings auch auf diesem Gebiet schwinden.
Bei seinen Show-Einlagen wird er unterstützt durch den unvergleichlichen Gunnar Kolb, der als "rumänische Lachkanone" Freddy Stimmung in den Saal zu bringen versucht. Für diesen Auftritt hätte Kolb sich beim Film eine Nominierung für einen Oskar in der Kategorie "beste Nebenrolle" verdient. Und der zweite Show-Partner Archies bringt nicht weniger Qualität auf seinem Gebiet, der Tastenmusik. Klaus Rother alias Charly entlockt seinem Keyboard originelle Klänge mit verschiedenen Stimmenimitaten vom Singen bis zum Lachen.
Katja Bramm spielt die Tochter Jean mit reichem Mienenspiel: Ihr zunächst unbefangenes Lachen, ihr Gesicht voll Zärtlichkeit für den senilen Großvater kann später in Sorge um Mick erstarren und schließlich bei der Todesnachricht in einem hysterischen Anfall extreme Emotionen durchleben. [...]
Christian Schlüter kann man zu seiner Regiearbeit nur gratulieren.

Haller Tagblatt, 21. Februar 2006


© Landestheater Tübingen