Wir sind umgezogen! Hier gehts zur neuen Homepage des LTT

FotoFotoFotoFotoFotoFotoFoto

Energiespar-Detektive

Schülerinnen und Schüler auf der Suche nach Stromfressern!


„Power-Klauer“ im Haushalt wie Computer im Standby oder alte Kühlschränke fressen eine ganze Menge Strom und Geld.
Der BUND Regionalverband Neckar-Alb und die Stadtwerke Tübingen gehen in dem Projekt „Energiespar-Detektive“ solchen Stromfressern mit Unterstützung von Schülerinnen und Schülern zwischen
der 4. und 7. Klasse auf den Grund, überführen sie und machen sie unschädlich.
Dafür werden die Schülerinnen und Schüler zu Energiespardetektiven ausgebildet – einem Job mit Zukunft!
Im Rahmen der Aktion lernen die angehenden Energiespar-Detektive nach einer Einführung ins Thema, insbesondere zu den Standby-Geräten, wie man mit Strom-messgeräten selbstständig nach „Power-Klauern“ im Haushalt fahndet.
Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten Ideen zu einem sparsameren Umgang mit Energie und erfahren, welche Maßnahmen darüber hinaus zum Stromsparen angewendet werden können.
Für Ihre Beteiligung erhalten die Schülerinnen und Schüler abschließend eine Urkunde und werden zu „Energiespar-Detektiven“ ernannt. Mit dem neuen Wissen können die Schülerinnen und Schüler auch ihre Familien zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit Energie anregen.


© Landestheater Tübingen