Wir sind umgezogen! Hier gehts zur neuen Homepage des LTT

FotoFotoFotoFotoFotoFotoFoto

DARK EYES – TOMASZ STANKO QUINTETT

Eröffnungskonzert der JAZZ UND KLASSIK TAGE

Besetzung: Tomasz Stanko, trumpet / Alexi Tuomarila, piano / Jakob Bro, guitar / Anders Christensen, bass / Olavi Louhivuori,


Tomasz Stanko, europäischer Jazz-Preis-Träger und von der New York Times als „originellster und kreativster Jazz-Trompeter der Welt“ gepriesen, stellt sein jüngstes Projekt vor: Dark Eyes. In Zusammenspiel mit jungen Künstlern der ECM-Werkstatt.


© Landestheater Tübingen