Wir sind umgezogen! Hier gehts zur neuen Homepage des LTT

FotoFotoFotoFotoFotoFotoFoto

Spiel ohne Grenzen Spezial

Der Schönste Abend deines Lebens/ Schichtwechsel /

Im Rahmen der 2. Tübinger Kulturnacht


InhaltPresse

Im Rahmen der 2. Tübinger Kulturnacht am 6.6.08

80 Veranstaltungen gab es bei der 1. Kulturnacht 2007 zu sehen, zwischen über 140 Veranstaltungen haben die Nachtschwärmer dieses Jahr die Qual der Wahl. Im LTT haben wir das richtige Programm für Freunde des skurrilen Humors, der hintergründigen Unterhaltung, der überraschenden Begegnungen zwischen Klangwelten und Wortspielereien.
Auf der Foyerbühne mixt Wenzel Banneyer ein unterhaltsames Cocktail beim Spiel ohne Grenzen Spezial, in der Werkstatt laden wir ein zu ZART und UNGEHOBELT - Ein Abend mit gestanden Tübinger Größen der Musik und unbekannter Lyrik.

Werkstatt 20-24 Uhr
ZART UND UNGEHOBELT - Jam mit Lyrik, Klang & Slam

Ein ungewöhnlicher Abend erwartet die Nachtschwärmer in der LTT-Werkstatt: Erfahrene Musiker, eine gestandene Lyrikerin und zwei junge Slam-Poeten treten in den Dialog, wagen die Reibung von Klangexperimenten und beißender Poesie, Jazz und zarter Lyrik - erfahrene Töne treffen auf junge Worte.
Mit: Ilinca Barzan, Fried Dähn, Helene Herb, Manne Kniel, Thomas Maos, Helmut Müller, Milan Stürmer und Mike Svoboda

SPIEL OHNE GRENZEN SPEZIAL -
Der schönste Abend deines Lebens / Schichtwechsel

Foyer des LTT 20 - 23 Uhr
Das Foyer im LTT wird zur Showbühne für Kleinkunst, Improvisation, Musik, filmische Exkurse und Bühnenexperimente jeder Art - schräg, seriös - unendlich begabt oder voll daneben: Alles ist möglich! Mehr dazu unter: http://www.myspace.com/spielohnegrenzen


© Landestheater Tübingen