Wir sind umgezogen! Hier gehts zur neuen Homepage des LTT

FotoFotoFotoFotoFotoFotoFoto

THEATERPÄDAGOGISCHES ANGEBOT

Theaterstunde

Was ist der Unterschied zwischen sehen, gucken, glotzen, betrachten, zuschauen und wegschauen?
Mit dieser Frage beschäftigt sich diese kleine Einführung in die Kunst des Zuschauens. Denn: Gucken kann jeder, Theater sehen (und verstehen) aber ist eine Kunst, und in die führen ein Schauspieler und ein Theaterpädagoge das junge Publikum ein. Zusammen mit den Kindern ergründen sie, wie das Theater sich von anderen Medien unterscheidet und was zum Theaterspielen notwendig ist. Dabei verdeutlichen sie durch kleine Experimente die wichtige Rolle, die das Publikum im Theater spielt. Am Schluss üben die Kinder sich im Entschlüsseln und Beschreiben einer kleinen Szene, die mit verschiedenen „Subtexten“ gespielt wird.
Diesen kleinen Grundkurs in Sachen Theater bieten wir für Grund- und Unterstufenschüler an. Er kann – jeweils nur für eine Klasse – zusammen mit einem Vorstellungsbesuch gebucht werden. Die genauen Termine finden Sie in unseren Monatsspielplan.


© Landestheater Tübingen