Wir sind umgezogen! Hier gehts zur neuen Homepage des LTT

FotoFotoFotoFotoFotoFotoFoto

Premiere
28. November 2008

Georg Büchner

Leonce und Lena

Ein Lustspiel


Übersicht

25. April 2009
Augsburger Allgemeine

31. März 2009
Südwestpresse

2. Dezember 2008
Reutlinger Nachrichten

1. Dezember 2008
Reutlinger Generalanzeiger

1. Dezember 2008
Schwäbisches Tagblatt


Lädierte Prinzessin, abgetörnter Prinz

Ein Pärchen wie aus den Filmen "Edward mit den Scherenhänden" oder "Sweeney Todd" entsprungen, schwarzumränderte Augen, jung und doch schon ... [mehr]

Augsburger Allgemeine, 25. April 2009

Tiefgründig und humorvoll

Als Multitalente erweisen sich die Schauspieler des Landestheaters Tübingen in Georg Büchners "Leonce und Lena" im Haller Neubau-Saal. Regisseur Stefan Rogge will das "innere Toben" sichtbar machen.
Vordergründig eine Komödie, strotzt Büchners Werk nur so vor bitterem Spott auf den Adel und dessen Anhänger: Leonce, Prinz vom ... [mehr]

Südwestpresse, 31. März 2009

Ein Gothic-Märchen

Fantasy-Märchen, Gitarreninferno, Satire, Commedia dell'Arte, Leichenschmaus, Jahrmarkt, Volkstheater, Klamauk, Sozialkritik, Politfarce: Die LTT-Regie lässt es in "Leonce und Lena" ordentlich krachen.
Am Eingang werden "sicherheitshalber" Ohrstöpsel verteilt, und kurz darauf findet man sich in einer apokalyptischen Rockshow wieder - mit kreischenden ... [mehr]

Reutlinger Nachrichten, 2. Dezember 2008

Gewitzt im Reiche Popo

Die Bühne düster, kunstnebelverhangen und verlassen. Nur das wiederkehrende Ping ist aus der schwarzen Tiefe zu vernehmen. Dann setzt Geschramme auf der E-Gitarre ein. Ohrenbetäubend, aufrüttelnd, beklemmend, entnervend. Die Dame neben mir gibt nach einer Minute auf, greift nach der Jacke und verlässt fluchtartig den Saal.
Hätte sie nur mal die Ohrenstöpsel benutzt, die vorsorglich mit der Eintrittskarte verteilt worden waren. Nach dem Eingangsgetöse hatten die ... [mehr]

Reutlinger Generalanzeiger, 1. Dezember 2008

Grenzgänger und Kellergeister

Das Tübinger Landestheater lotet mal wieder den ganzen "Spiel-Raum des Lebens" aus, wie ihn Bundespräsident Horst Köhler (am Samstag bei der Stuttgarter Theaterpreisverleihung "Faust") auf allen Bühnen entdeckt. Also: Mit Büchner in Teufels Küche und tags darauf mit einem LTT-Experiment untertage: Zwei Premieren an einem Wochenende.
Zuerst gibt's gehörig was auf die Ohren. Das LTT-Personal hat vorsorglich Stöpsel für sensible Lauscher ausgeteilt, denn es könnte etwas ... [mehr]

Schwäbisches Tagblatt, 1. Dezember 2008


© Landestheater Tübingen