Wir sind umgezogen! Hier gehts zur neuen Homepage des LTT

FotoFotoFotoFotoFotoFotoFoto

Premiere
23. November 2007

Doris Dörrie

Happy


Übersicht

29. November 2007
Der Teckbote

27. November 2007
Schwäbisches Tagblatt

26. November 2007
Reutlinger General-Anzeiger

26. November 2007
Reutlinger Nachrichten


Widersprüchliche Gefühle und bröckelnde Fassaden

LTT-Ensemble setzt mit Doris Dörries "Happy" viele Fragezeichen hinter das gelebte Glück
Mit "Männer" sorgte Doris Dörrie zweifellos für fast uneingeschränkte Fröhlichkeit und konnte mit Heiner Lauterbach und Uwe Ochsenknecht ideal besetzt ... [mehr]

Der Teckbote, 29. November 2007

Blindekuh im Katzenklo

Ein Spiel von Liebe und Zufall: Doris Dörries "Happy", sehenswert am Tübinger Landestheater
All diese zufriedenen Paare: Sie heißen Annegret & Markus, Petra & Stefano, Darin & Claudius. Mit 54 weiteren fröhlichen Gesichtern ... [mehr]

Schwäbisches Tagblatt, 27. November 2007

Das nackte Entsetzen

Von der Unmöglichkeit, das Glück der Verliebtheit zu konservieren
Ein Partyspiel steht im Zentrum von Doris Dörries Drama "Happy" - ein intimes Spiel, das seine Teilnehmer nachhaltig verunsichert zurücklässt. ... [mehr]

Reutlinger General-Anzeiger, 26. November 2007

Urban vereinsamt und trendy verkorkst

Drei Akte, drei Liebeskonstellationen, drei Katastrophen - am LTT geht's nicht nur "Happy" zu, wenn's mit Doris Dörrie heißt: Ausziehen! Alexander Tull inszeniert das Bühnenstück der Filmemacherin ("Männer""), das 2002 auch in Kinoversion mit dem Titel "Nackt" zu sehen war.
Ob sich Paare auch nach längerem Zusammensein noch erkennen können, oder ob man sich nicht doch lieber mit viel Geld ... [mehr]

Reutlinger Nachrichten, 26. November 2007


© Landestheater Tübingen