Wir sind umgezogen! Hier gehts zur neuen Homepage des LTT

FotoFotoFotoFotoFotoFotoFoto

[*1883 — 1924]

Franz Kafka

Franz Kafka, am 3. Juli 1883 als Sohn eines wohlhabenden jüdischen Kaufmanns in Prag geboren, studierte von 1901 bis 1906 Germanistik und Jura in Prag. Von 1908 bis 1917 arbeitete er tagsüber als Versicherungsangestellter, während er nachts schrieb. 1917 erkrankte er an Tuberkulose, was ihn 1922 zur Aufgabe des Berufes zwang. Er starb am 3. Juni 1924 in Klosterneuburg, Kierling. Zu seinen wichtigsten Werken gehören, neben den Erzählungen, die Romane: "Der Prozess", "Das Schloss", und "Der Verschollene" (veröffentlicht unter dem Titel "Amerika").

Homepage >>


© Landestheater Tübingen